...::: HELLMERS-ONLINE :::...
 
 
  Software HowTo » MathCad14 und Windows7

MathCad14 und Windows7

Laut PTC und auch dem Internet ist MathCad 14 nicht unter Windows 7 lauffähig. Mit folgendem Workaround bekommt man MathCad 14 auch unter Windows Vista / 7 zum laufen.


Fehlerbeschreibung

Während der Installation von MathCad 14 unter Windows Vista / 7 tritt folgender Fehler auf (eventuelle auch mehrmals):

Fehlerbeschreibung

Dieses Problem beeinflusst einige Elemente eines Arbeitsblattes.


Lösung
  1. Melden Sie sich an Ihren Computer an. Sie benötigen Lokale Administratorrechte.
  2. Installieren Sie "Visual C++ 2005 Redistributable Package" von Microsoft.
    German Package (32 Bit)
    English Package (32 Bit)
  3. Überprüfen Sie ob Sicherheits Updates Verfügbar sind und installieren Sie diese gegebenenfalls.
  4. Erstellen Sie eine Verknüpfung für das Programm cmd.exe auf dem Desktop. Wählen Sie "Als Administrator ausführen" vom Kontext Menü.

    Kontextmen

  5. Registrieren Sie die OCX Komponenten in dem Sie folgende Befehle in die Kommandozeile eingeben:

    cd /d "%programfiles%\Mathcad\Mathcad 14"
    dir /a /b *.ocx >ocxfiles.txt
    for /F %a in (ocxfiles.txt) do regsvr32 /s %a


    Sollte MathCad 14 bei Ihnen unter einen anderen Pfad installiert sein, müssen Sie die Kommandozeilen entsprechend anpassen. Benutzer von Windows Vista / 7 (64 Bit) müssen beachten das MathCad 14 standardmäßig unter folgenden Pfad installiert wird: C:\Program Files(x86)\Mathcad\Mathcad 14

    Kommandozeile

  6. Sollte der Fehler weiter bestehen, deinstallieren Sie bitte MathCad und installieren Sie es neu.
back top
.:   Andre Hellmers - Ottweilerstr. 1 - 28309 Bremen   :.
  www.hellmers-online.info  -   andre@hellmers-online.info