...::: HELLMERS-ONLINE :::...
 
 
  Linux Tutorial » SSH login ohne Passwort

SSH login ohne Passwort

Da meine Raspberry Pi allesamt von einer NFS Freigabe booten, war es für mich notwendig wenn ich den Server herunterfahre auch alle Raspberry Pi herunter zu fahren. Ich wollte mich jedoch nicht auf jeden Raspberry Pi einzeln einloggen, sondern alle per Script von meinem Server aus herunterfahren, ohne dabei jedoch jedesmal das Passwort eingeben zu müssen. Dazu muß auf dem Server ein Schlüssel für die Authentifizierung erstellt und auf den Client übertragen werden.

Inhaltsverzeichnis

1. Schlüssel erzeugen
2. Schlüssel übertragen


1. Schlüssel erzeugen

Zunächst loggen wir uns auf Rechner A (den Server) ein und erzeugen hier einen Schlüssel. Wir bestätigen alle Fragen mit Enter und geben dabei keinen Passphrase ein:

ich@rechner_a:-> ssh-keygen -t rsa
Generating public/private rsa key pair.
Enter file in which to save the key (/home/ich/.ssh/id_rsa):
Created directory 'home/ich/.ssh'.
Enter passphrase (empty for no passphrase):
Enter same passphrase again:
Your identification has been saved in /home/ich/.ssh/id_rsa.
Your public key has been saved in /home/ich/.ssh/id_rsa.pub.
The key fingerprint is:
3e:4f:05:79:3a:9f:96:7c:3b:ad:e9:58:37:bc:37:e4 ich@rechner_a


Schlüssel übertragen

Wir erstellen jetzt via ssh das Verzeichnis ~/.ssh als Benutzer er auf Rechner B (den Client). Eventuelle exisitiert das Verzeichnis bereits.

ich@rechner_a:-> ssh er@rechner_b mkdir -p .ssh
er@rechner_b's password:


Letzt endlich müssen wir ich's neuen public key zu er@rechner_b: .ssh/authorized_keys hinzufügen und zum letzten mal er's Passwort eingeben:

ich@rechner_a:-> cat .ssh/id_rsa.pub | ssh er@rechner_b 'cat >> .ssh/authorized.keys'
er@rechner_b's password:


Von nun an kann man sich als er auf rechner_b von rechner_a als ich ohne passwort einloggen:

ich@rechner_a:-> ssh er@rechner_b
back top
.:   Andre Hellmers - Ottweilerstr. 1 - 28309 Bremen   :.
  www.hellmers-online.info  -   andre@hellmers-online.info